Urlaubsfeeling soweit das Auge reicht, ich befinde mich schon in der 2. Urlaubswoche und sehe dem Ende mit einem weinenden Augen entgegen, Urlaub hat man ja immer viel zu wenig im Jahr, oder?

Gerade sitze ich im Auto und bereite diesen Beitrag für heute Abend vor, Zuhause muss ich die Bilder noch bearbeiten und einfügen. Und nein, ich fahre natürlich nicht sondern mein Mann, wir sind gerade auf dem Weg nach München. Da ich bald Geburtstag habe fahren wir zu meinem absoluten Lieblingsladen und ich darf mir etwas aussuchen. Natürlich hätte mein Mann auch etwas einfach kaufen können aber er weis wie gerne ich in diesen Laden gehe😍 Aber ich muss dann trotzdem noch brav 12 Tage warten bis ich mein Geschenk in Händen halten darf – so sind die Spielregeln.

In der Zwischenzeit möchte ich dir die nächsten 40 Fragen vorstellen und bin gespannt, ob wir wieder irgendwo Gemeinsamkeiten haben oder – viel interessanter – wie du geantwortet hättest, lass es mich in den Kommentaren gerne wissen.

1000 Fragen an dich selbst #19

721: In welchem Beruf wärst du wahrscheinlich ebenfalls gut? Eventmanager, zumindest denke ich das😁 Ich organisiere gerne und bisher waren eigentlich alle zufrieden. 
722: Was waren die liebsten Worte, die du jemals zu einer Person gesagt hast? Das waren die Worte die ich meinem Mann zur Eheschließung gesagt bzw. geschrieben hatte. 
723: Was von der Einrichtung deiner Wohnung hast du selbst gemacht? In der aktuellen Wohnung tatsächlich nichts. Aber in meiner ersten Wohnung hatte ich die gebrauchte Küche damals komplett umlackiert. Das war ein Akt aber danach sah sie echt schön aus, auch mit neuer Arbeitsplatte und anderem Spülbecken, da war ich schon stolz. 
724: Wie würden dich Leute beschreiben, die dich zum ersten Mal sehen? Gute Frage, in der Regel frag ich da nicht nach, aber bisher hörte ich, wenn es mal zur Ansprache kam, nur Gutes. 
725: Was würdest du mit einer zusätzlichen Stunde pro Tag anfangen? Lesen, ich liebe Bücher!!!
726: Welchen Film würdest du für einen Filmabend mit Freundinnen aussuchen? Kommt natürlich darauf an, wie die Laune ist, wenn wir alle mega happy sind dann Magic Mike, brauchen wir hingegen alle Ablenkung dann würde ich Bridget Jones nehmen. 
727: Fühlst du dich anders, wenn du ein Kleid trägst? Fühlt man sich dann nicht automatisch weiblicher??
728: Welcher Geruch erinnert dich sofort an früher? Das SUN Parfüm erinnert mich an meine Kindheit und an meine Oma, sie hat es immer benutzt.
729: Was würdest du anders machen, wenn du auf niemanden Rücksicht nehmen müsstest? Kündigen, in den nächsten Flieger steigen und fortan nur noch am Meer leben und das Leben genießen. Aber ich glaube da wäre ich nicht die einzige mit diesem Gedanken, oder? 
730: In welcher alten Kultur hättest du leben wollen? In gar keiner, ich bin mit der jetzigen so halbwegs zufrieden und meiner Meinung nach war es früher eher das Gegenteil. Aber das ist Geschmackssache😉
731: Denkst du lang über Entscheidungen nach? Eigentlich nicht, ich verlasse mich auf meinen Instinkt. 
732: Hast du schonmal vor dem Ende eines Filmes das Kino verlassen? Nein. 
733: Über welche unangemessenen Witze lachst du insgeheim doch? Da fehlen mir keine ein.
734: Findest du, dass die schlechten Tage auch zum Leben gehören? Natürlich, ohne sie würden wir die guten Tage nicht zu schätzen wissen.
735: Was müsste in einer Gebrauchsanweisung zu deiner Person stehen? Pflegeleicht aber dennoch mit Vorsicht zu genießen🤣 Solche Fragen find ich echt gemein😅
736: Wie groß ist unsere Willensfreiheit? Ich kann nicht für alle sprechen, sondern nur für mich, und für mich ist die Willensfreiheit schon wichtig, unterordnen und anpassen muss man sich immer mal aber im Großen und Ganzen bin ich ein selbst bestimmender Mensch und wenn mir eine Meinung oder eine Sache nicht gefällt dann kann ich sie ändern. Den es ist mein Leben und ich möchte am Ende glücklich gewesen sein. 
737: An welchem Kurs würdest du gerne teilnehmen? Web-Design interessiert mich, schon alleine wegen meiner eigenen HP.
738: Machst du manchmal Scherze auf deine eigenen Kosten? Keine Ahnung, wenn dann nicht bewusst😅
739: Welche Blumen kaufst du am liebsten für dich selbst? Pfingstrosen, ich liebe sie😻
740: Welche Eigenschaft eines Tieres hättest du gern? Wenn ich da meinen Kater betrachte, dann hätte ich gerne die Eigenschaft einfach abschalten zu können, wenn mir etwas zu bunt wird. Der legt sich dann einfach hin und verschläft einfach alles. 

741: Darf man einer Freundin von einem Gespräch mit einer anderen Freundin erzählen? Wenn es einem anvertraut wurde dann nein. 
742: Wem erzählst du, was du geträumt hast? Manchmal meinen Mann.
743: Ist Neues immer besser? Kommt immer darauf an in welcher Situation oder Lebenslage es sich um etwas Neues handelt.
744: Was machst du, wenn eine Party nicht so richtig in Schwung kommt? Musik an und Tanzen damit zieht man meistens die anderen mit. 
745: Was hast du in der Schule gelernt, wovon du immer noch profitierst? Das 10-Finger-System. 
746; Sagst du immer die Wahrheit, auch wenn du eine Person damit verletzten könntest? Ja, verschweigen bringt nichts. Man macht sich damit nur mehr Sorgen und Kummer als nötig. 
747: Was hast du in letzter Zeit jemandem gegeben, der die betreffende Sache dringender gebraucht hat als du? Ein offenes Ohr für eine Freundin, also meine Zeit. 
748: Bist du in der virtuellen Kommunikation anders als von Angesicht zu Angesicht? Nein. 
749: Was machst du, wenn du dich irgendwo verlaufen hast? Google Maps öffnen und schauen wo ich bin. 
750: Wann bist du zuletzt im Theater gewesen? Mit 17 damals mit der Schule, das war ganz schön gewesen. Allerdings kann ich mich nicht mehr an das Stück erinnern. 
751: Mit welcher Frucht würdest du dich vergleichen? Puh ehrlich gesagt keine Ahnung🤣
752: Sind deine Gedanken immer richtig? Wenn sie das wären, würde ich wahrscheinlich nur halb so viel Zeit mit Grübeln verbringen sondern alles klar sehen. Also denke ich eher, nein, sie sind nicht immer richtig. Aber das kann man durch gezieltes Trianing ändern. 
753: Welche Worte möchtest du irgendwann noch von jemandem hören? Ein „Es tut mir leid“.
754: Was an dir ist typisch deutsch? Gute Frage, ich bin nicht „reindeutsch“ daher fällt es mir schwer etwas zu finden aber manchmal fränkel ich 😅
755: Fühlst du dich in deiner Haut heute wohler als vor zehn Jahren? Ja. Es stimmt wirklich das man mit dem Alter anders denkt, wenn ich zurückblicke und weis wie ich damals gedacht habe, muss ich schon den Kopf schütteln. Aber genau das sind doch die Dinge die einen reifen lassen?
756: Wann hat mal dein Glück auf dem Spiel gestanden? So richtig auf dem Spiel zum Glück noch nie. Bei mir ist auch nicht immer alles Sonnenschein aber es ging bisher immer gut aus.
757: Was möchtest du irgendwann unbedingt erleben? Mit meinem Mann eine Tour durch Amerika, das ist so ein kleiner Traum. Wenn alles klappt fliegen wir nächstes Jahr das erste mal rüber. 
758: Trinkst du am liebsten aus einer bestimmten Tasse oder einem bestimmten Becher? Für meinen Tee habe ich zwei Tassen die ich eigentlich immer benutze, die eine hat ein großes Fassungsvolumen was ich im Winter immer schön finde, damit mir länger vom warmen Getränk etwas bleibt und die andere ist in einem zarten rosa die finde ich einfach schön anzusehen. 
759: Mit wem hast du deine erste Freundschaft geschlossen? Mit einem Mädchen aus meiner Nachbarschaft bei meinem Elternhaus. Aber das hielt nicht viele Jahre, man wurde größer und die Wege haben sich getrennt. 
760: Würdest du es selbst weniger gut haben wollen, wenn es dadurch allen Menschen besser ginge? Ich bin durchaus bereit mehr zu geben und dafür ein paar Einbüßen zu haben aber es muss als im Rahmen bleiben. Meine eigene Gesundheit ist mir mindestens genauso wichtig. Es kommt also immer auf den konkreten Fall an.


Jetzt bist du wieder dran, such dir eine Frage aus, die dir nahe ging, die für dich einen Mehrwert hat oder bei der du einfach Lust hast zu antworten. Ich bin gespannt 😊

Deine Eileen 

Sharing is caring: Wenn dir mein Blogpost gefällt, dann teile diesen Beitrag gern mit deinen Freunden & merke ihn dir auf Pinterest. Darüber würde mich sehr freuen! ❤

 

3 Replies to “1000 Fragen an dich selbst #19”

  1. Da sind wieder so viele interessante Fragen vorbei, ich würde gern bei den alten Römern oder Ägyptern leben wollen! Das fände ich interessant! Und ich würde die geschenkte Stunde auch fürs Lesen verwenden! Dafür hab ich irgendwie nie genug Zeit!

    Liebe Grüße
    Jana

  2. Ich mag diese Serie weil ich es schön finde mehr über die Person „hinter“ einem Blog zu erfahren und ich habe mich in vielen Dingen wieder erkannt. Ich würde z.B. auch kündigen und ans Meer fliegen … und nur mehr reisen, reisen, reisen. Ich freue mich auf die Fortsetzung.

    Hab ein schönes Wochenende!
    lg
    Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.