[Werbung unbeauftragt: Namensnennung/Verlinkung]

Hallo meine Lieben,

aufmerksam geworden bin ich damals durch einen Beitrag auf Pinterest. Wie so oft wurden mir in meinem Feed die verschiedensten Dinge angezeigt, die irgendwie zu mir und meinen Interessen passen könnten.

Seit 2010 bin ich Kundin bei Amazon und kaufe hier sehr regelmäßig für mich aber auch für Bekannte ein, die kein Prime haben. Unterm Strich bin ich also schon lange mit Amazon in Verbindung, aber Rezessionen schreiben, daran habe ich selten gedacht. Wahrscheinlich wie viele andere die gerade mitlesen 😊

Sobald man sich auf Amazon angemeldet und Produkte jeglicher Art gekauft hat wird man in einer Rangliste eingruppiert. Bei mir war es, nach dem ich aufgrund des gelesenen Beitrages nachgesehen habe, Rang Nr. 73.087. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt 74 Rezessionen in meinem „Amazon Leben“ geschrieben und hierfür 48 nützliche Stimmen von Usern erhalten. Um selbst nachzusehen wo ihr steht müsst ihr wie folgt vorgehen:

  1. Anmelden und auf Mein Konto gehen.
  2. Danach findet ihr relativ oben euren Amazon Namen (=Eileens Amazon) auf den ihr Klicken müsst und danach nochmal auf euer Bild:

12

3. Und schon könnt ihr euren aktuellen Rang bei Amazon sehen – bei mir ist es mittlerweile 11.843 (Anfang März):

3

Um als Produkttester ausgewählt zu werden und Mitglied im sogenannten „Amazon Vine – Club der Produkttester“ zu werden muss man es als erstes schaffen unter die Top 10.000 zu kommen. Die Teilnahme erfolgt sodann ausschließlich auf eine Einladung von Amazon direkt. Die Mitglieder werden nach verschiedenen Kriterien auserwählt. Das wichtigste Kriterium ist die Nützlichkeit der Rezessionen, also wie viele Kunden konnte ich mit meiner Bewertung helfen, dass Produkt zu kaufen oder nicht zu kaufen, falls es eine Negativbewertung war.

Anbei die aktuelle Top Review List https://www.amazon.de/review/top-reviewers

Wie ihr seht, man kann auch mit wenig Rezessionen und wenig nützlichen Stimmen in die Top 10.000 kommen.

Seit ich diesen Beitrag Anfang Februar 2018 gelesen habe, habe ich den reinsten Frühjahresputz in meinem Amazon Account betrieben. Schon alleine, weil mich die Neugierde gepackt hat, ob und was genau danach passieren wird. Von dem damaligen Rang Nr. 73.087 bin ich auf 10.530 (Stand Ende März 2018) gerutscht. Alles in einem Monat, ich habe mir aber auch die Finger wund getippt beim Schreiben der Rezessionen und wo es ging auch entsprechende Bilder hinzugefügt. Insgesamt habe ich somit 44 neue Rezessionen in einem Monat geschrieben.

Nun hoffe ich bald in die Top 10.000 zu kommen und bin gespannt wie es dann weiter geht.

Wird tatsächlich eine Einladung von Amazon verschickt?
Wenn ja, welche Produkte werden mich erwarten?
Wie wird das Ganze dann organisatorisch zu erledigen sein?

Hier werde ich euch ein Update geben sobald ich mehr weiß.

Ich freue mich auf euer Feedback.
Eure Eileen

Quelle: Amazon Vine – Club der Produkttester

One Reply to “Amazon Produkttester werden?”

  1. Ahoi Eileen,
    ein toller Text und du bist richtig fleißt! Top, mach bitte weiter so.
    Zu der Aufnahme in den Vine-Club kann ich dir nicht viel erzählen. Es ist auch mein Ziel dort irgendwann aufgenommen zu werden. Aktuell sind wir bei Amazon auf Rang 408. Aber vom Vine-Club gab es bisher noch nichts. Die Produkte die dich erwarten sind sehr unterschiedlich. Letztenendes werden Artikel gestellt, welche zu deinen bisherigen Bewertungen passen.
    Ich habe hier einige Artikel die dir weiterhelfen:
    Wie werde ich Produkttester: https://testerbar.net/wie-werde-ich-produkttester/
    Wo kann man sich bewerben (ist die wohl größte Übersicht an Portalen): https://testerbar.net/wo-bewerbe-ich-mich-als-produkttester/
    Wo kann man sich bewerben II (Eine täglich aktuallisierte Übersicht an Produkttests und Gewinnspielen): https://testerbar.net/liste-mit-produkttests/
    Bleib am Ball und du wirst es zu Vine schaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.