Vergangenen Samstag waren wir auf die Taufe des Sohnes meiner besten Freundin eingeladen. Für mich in dreierlei Hinsicht ein tolles Erlebnis:

  1. Mein Herzensmensch und ich konnten uns endlich mal wieder Chick machen <3
  2. Meine beste Freundin zu sehen ist immer ein ganz besonderes Highlight, denn sie wohnt mittlerweile in Hamburg und wir sehen uns im Jahr nicht so oft wie wir gerne würden.
  3. Ich konnte mich wieder austoben bei den Geschenken 🙂 Ich möchte immer etwas besonderes nach Möglichkeit einzigartiges schenken. So etwas macht mir unglaublich viel Spaß, zu planen, recherchieren und am Ende etwas zu finden das perfekt passt.


Location

Die Feierlichkeit fand natürlich in einer Kirche statt. Da diese Kirche in einem kleinen Dorf war wirkte der Charm umso mehr. Klein aber fein, für so ein doch „intimes“ Ereignis perfekt in meinem Augen. Der Pfarrer machte seine Sache sehr gut, es war eine perfekte Mischung aus Tradition und Moderne. Im Anschluss an die Taufe saßen wir in einem kleinen Café im Nachbarsdorf zu Kaffee und Kuchen noch ein wenig beisammen.

Taufgeschenk

Als Taufgeschenk habe ich ganz klassisch eine Armkette gekauft und mit dem Datum des Tauftages gravieren lassen. Da es sich hier um einen Jungen handelt habe ich mich hier für Silber entschieden.

Zusätzlich konnte ich es mir nicht nehmen lassen ein wunderschönes Dekolicht anfertigen zu lassen:

Mit einer Drahtlichterkette ausgestattet sieht das Ganze besonders schön aus <3

Alles in allem, war es ein wunderschöner Tag und ich war dankbar, dass ich dabei sein durfte 🙂

Wart ihr schon mal selbst auf einer Taufe?

Eure Eileen

 

6 Replies to “Taufgeschenk”

  1. Sehr süßes Geschenk! Ich war bis jetzt auf sehr vielen Taufen und langsam fällt es mir wirklich schwer, kreative Geschenke zu besorgen bzw. zu basteln. Bei der letzten Taufe haben wir ein aus holz gefertigtes Sparbuch (sah aus wie eine Bibel) geschenkt mit dem Namen des Kindes und Datum der Taufe. Kam sehr gut an! Das Kind war schon etwas älter (wird bald 3) also haben wir ihm auch ein Spielzeug geschenkt, denn er soll ja auch was von seinem großen Tag haben.

  2. Hallo Eileen,
    meine Enkelin wurde letztes Jahr auch getauft und ich habe ihr ebenfalls eine Kette geschenkt. Deine Taufgeschenke sind sehr süß, besonders das Dekolicht, das gefällt mir am besten, aber das kleine Armkettchen natürlich auch 😉 Klasse Ideen !
    LG Katrin

  3. Hallo meine liebe Eileen!
    Es ist ein ganz zauberhaftes Geschenk und das Dekolicht ist so süß und zart geworden! Sehr schön! ❤️
    Ich war vor Jahren auf einer Taufe von meinem kleinen Cousin. Ich weiß garnicht mehr ob wir ausser Geld an dem Tag etwas anderes Geschenk haben.
    Liebe Grüße,
    Lina
    http://www.linasmagicalworld.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.